Neuköllner Musikvideo feiert Premiere

Cocktails, Tattoos und Buletten. Mit einer Party feierte pure production die Online-Premiere des Musikvideos „Shotdown Crow“ der Neuköllner Band „Dizzy Warp“.

Beliebt am Premierenabend: Die Cocktailbar

Beliebt am Premierenabend: Die Cocktailbar

Rockstar für eine Nacht...      Tattoos für alle

Blitzschnell Rockstar für eine Nacht… Tattoos für alle

 

 

 

 

Natürlich auch dabei: Die Hauptdarstellerinnen

Natürlich auch dabei: Die Hauptdarstellerinnen

Was Anfang des Jahres als „No-Budget-Spaßprojekt“ gestartet war, wurde im Mai und Juni als durchaus ernsthafter Videodreh an zwei Drehtagen umgesetzt. Dabei dienten die „Neuköllner Maientage“ als prunkvolle Kulisse für einen unverhofften Kurzausflug von zwei Society-Ladies. Unter spontaner Einbeziehung der Besucher des größten Berliner Volksfestes entstanden lebendige Szenen die sich mit der Performance der Rockband zu einer groovigen Mischung ergänzen.
Eine besondere Freude war es, dass als Gaststar vor der Kamera Michel Würthle, Inhaber der legendären Berliner „Paris Bar“, gewonnen werden konnte.