Erklärt: Bildungs-Cloud für Deutschland

Bildung kann der Schlüssel zur Lösung vieler Probleme sein. Das zu verstehen ist nicht besonders schwierig. Weitaus schwieriger: Das richtige Bildungsangebot zu finden. Zwar strotzt das Netz vor Möglichkeiten, doch den Inhalt zu finden der in der jeweiligen persönlichen Lage wirklich weiterhilft kann zum mühseligen Unterfangen werden.

Das digitale Angebot der “Bildungs-Cloud” soll hier eine neue Form der Orientierung bieten.
Bildungsinhalte werden zentral gebündelt verfügbar, auf ihre Qualität hin geprüft und für diverse Lebenssituation angepasst.

Diese technische wie auch gesellschaftliche Vision hat pure production im Auftrag des Potsdamer Hasso-Plattner-Instituts in einem Erklärfilm umgesetzt.

Detailliert beschreibt der animierte Film Idee und mögliche Umsetzung eines vernetzten Lernens für Alle. Der Film wurde mit Fokus der Präsentation auf dem Nationalen  IT-Gipfel der Bundesregierung erstellt. Fokus war hier das Thema “Digitale Bildung”.

Whiteboard-Software bunt erklärt

Für eine erfolgreiche kreative Zusammenarbeit ist man n0rmalerweise am besten gemeinsam an einem Ort. Hier kann man zusammen brainstormen, seine Ideen mit Post-Its teilen und Ergebnisse auf dem Whiteboard festhalten. Die Software “neXboard” von SAP ermöglicht eine solch freie Zusammenarbeit nun auch räumlich verteilt und über weite Distanzen. Damit jeder sofort versteht wie “neXboard” funktioniert und welche Features die Online-Lösung mitbringt, gibt es nun einen Erklärfilm den pure production umsetzen durfte.

Janssen nutzt Erklärfilme für Jahrestagung

Mit gleich vier animierten „Erklärfilmen“ startete Janssen-Cilag ins neue Jahr. Auf der großen Jahrestagung des Pharma-Unternehmens präsentierte ein Innovations-Team seine wegweisenden Ideen und nutzte zur Vermittlung kompakte filmische Einspieler.  Unter den zu transportierenden Inhalten fanden sich sowohl abstrakte Unternehmensleitlinien wie auch konkrete Lösungen. Da das rund 800köpfige Publikum zur Abstimmung aufgerufen wurde, war es wichtig dass alle Filme den gleichen visuellen Stil verfolgen.

Janssen – Erklärfilm 2014-01

Janssen – Erklärfilm 2014-02

 

Für die Entwicklung und Erstellung der comichaft angelegten Charaktere fanden Disney-zertifizierte Zeichenprofis Einsatz.
Da die Inhalte erst kurz vor der Präsentation final fest standen, blieben für pure production nur 2 Wochen Produktionszeit für die im Gesamten rund 12minütige Filmproduktion.

Janssen – Erklärfilm 2014-03

Janssen – Erklärfilm 2014-04

 

 

 

 

 

Siemens erklärt neues Team-Work mit Video

Wie neue Formen der Kollaboration in einem Konzern aussehen können – das haben Studenten der School of Design Thinking im Auftrag des Healthcare-Sektors von Siemens erarbeitet.
SIEMENSUm das Konzept, das eine hierarchieübergreifende Innovationsarbeit vorsieht, im Unternehmen weiter tragen zu können, brachte pure production das Abstrakte aufs Papier und damit auf den Bildschirm. Klare Zeichnungen im Bleistift-Stil und gezielt ruhige Animationen lassen die Idee in einem dreiminütigen Erklärfilm lebendig werden. Bestehende Arbeitsabläufe werden so schnell und gut verständlich erläutert.

SIEMENS Co-Creation

SIEMENS Co-Creation

Wie wirken Print Mails?

PRINT MAILS in Form von Postsendungen sind wichtiges Marketing-Tool für nahezu alle Unternehmen. Welche subtilen psychologischen Mechanismen hinter der Wirkung von PRINT MAILS stecken und welche Möglichkeiten sich damit bieten, das zeigt die Deutsche Post ihrem Vertrieb ab jetzt in einem Erklärfilm.

PRINT MAIL 1

Nicht immer ist das, was man sagt, auch das, was man denkt…

pure production realisierte die dreiminütige Produktion im Stil eines gezeichneten Legetricks. Dem zentralen Thema “Haptik” folgend, arrangieren zwei Hände die Elemente auf dem Tisch – schiebend, wischend, schnipsend…
Die digitale Bearbeitung der handgefertigten Illustrationen ermöglicht dabei den Einsatz bewusst simpler Zeichentrickaniamtionen, die die Wertigkeit des Films steigern.

PRINT MAIL 2

Harter Stuhl = miese Stimmung. Weicher Stuhl = gut gelaunt

PRINT MAIL 3

Schwupps, landet alles im Umschlag

Die Produktion findet Einsatz bei Präsentationen im B2B-Bereich und gehört zu mehreren internen Produktionen, die pure production für die Deutsche Post umsetzt.

Massgeschneidert ohne Schneider

Online Klamotten geshoppt und wiedermal passt nix? Obwohl „M“ doch letztes Mal genau richtig war? Diese Zeiten sind jetzt vorbei – Dank UPcload. Das Internet-Portal ermittelt sekundenschnell per Webcam Körpermaße, und das persönliche UPcload-Profil lässt dann passgenau shoppen.

Kira shoppt für ihren Freund

Kira shoppt für ihren Freund

Pünktlich zum Start der Online-Kooperation mit OTTO pusht das junge Berliner Unternehmen, das hinter der neuartigen Körpervermessung steckt, seine Idee mit einem Online-Werbefilm. Protagonistin Kiras virtuelles UPcload-Erlebnis lässt dabei passenderweise Online- und reale Welt verschmelzen.

Maske beim Green-Screen-Dreh

Maske beim Green-Screen-Dreh

pure production realisierte die Green-Screen-Produktion und übernahm die Regie zum 90sekündigen Clip im Auftrag von kaiserbrand. Die Berliner Animationsspezialisten ließen für Ihren Kunden aus dem Nichts heraus Räume und Plätze entstehen, die nahtlos ineinander fließen. Der finale Clip ist auf YouTube zu sehen.

 

 

 

Back to top