Eine Woche Design Thinking…

Jedes Jahr zum Semesterende realisiert die Postdamer School of Design Thinking ihren einwöchigen Innovations-Workshop für ihre Studenten. Unter Federführung der Kollegen der kalifornischen d.school bearbeiten die Teilnehmer alle gemeinsam eine Challenge. Wie auch im einjährigen Studium selbst steht nicht unmittelbar das Ergebnis der Teams im Vordergrund, sondern vielmehr die Erfahrungen, die jeder Einzelne innerhalb der Reise durch den mehrstufigen Prozess mitnimmt.

2012 stellten sich die 54 Teilnehmer der Aufgabe, wie man jungen Unternehmer ihre Begeisterung der Start-Phase auch darüber hinaus bewahren kann…

Im Rahmen einer ausführlichen 16minütigen Dokumentation begleitete das Team von pure production die gesamte Woche. Entstanden ist ein Film, der den Teilnehmern als Erinnerung dient und Design-Thinking-Neulinge in die Innovationsmethode einführt.

Design-Thinking-Doku gewinnt Gold

Die Dokumentation „Design Thinking“ überzeugte die Jury des ITVA-Awards 2009. In der Kategorie „Dokumentation“ verlieh der Internationale Fachverband für audiovisuelle Kommunikation dem Film den Ersten Platz.

Szenenfoto

Szenenfoto

Die 25minütige Dokumentation erklärt lebendig und unterhaltsam den neuartigen Prozess der gemeinsamen Ideenfindung. Anhand eines Jahres an der Potsdamer „School of Design Thinking“ werden die Kernpunkte so filmisch erlebbar.
Der Film ist als Beilage des 2009 erschienenen Buchs „Design Thinking“ produziert worden.

Back to top